Willkommen auf der Homepage des TTC Leimersheim 1970 e.V.

Aktuelles

Vorschau:

 

09.12.2016   20:00Uhr   TTC Leimersheim I - SV Landau-West I

09.12.2016   20:00Uhr   TTC Leimersheim II - TTC Germersheim IV

10.12.2016   14:00Uhr   TTC Jugend II - TTC-DJK Rülzheim

 

Pokalwettbewerb

 

07.01.2017   14:00Uhr   TTC Jugend I  - TTV Neustadt I   

 

Freunde des Tischtennis und Zuschauer sind zu unseren Spielen recht herzlich eingeladen!

 

7. Spieltag: Ergebnisse vom 01./02.12.2016

 

Wieder keine all zu guten Vorraussetzungen für ein gutes Ergebnis beim Gastspiel der 1. Mannschaft beim SV Landsu-West II. Wieder mußte das Team auf 2 Stammspieler verzichten. Nach den Eingangsdoppel stand es 2:1 für Landau-West, da zwei TTC-Doppel neu zusammen-gestellt werden mußten. Im ersten Einzel-Durchgang steigerte sich das Team und konnte schon mit 5:4 in Führung gehen. Im zweiten Einzel-Durchgang waren die Gastgeber wieder da und gingen ihrerseits mit 7:5 in Führung. Anschließend konnten die nächsten 4 Spiele vom TTC gewonnen werden und damit kam es zum verdienten 9:7 Endstand für den TTC Leimersheim I.

Matchwinner an diesem Abend waren die beiden Ersatzspieler im hinteren Paarkreuz T. Schwab und M. Zellner, die 4 Punkte zum Sieg der 1. Mannschaft beitragen konnten. 

Die Punkte für den TTC holten: Schaaf/Zellner A., Schaaf H. (1), Neu M. (1), Zellner A. (1), Zellner M. (2) und Schwab T. (2).

 

Am Samstagabend war die 2. Mannschaft Gast beim starken TTC Herxheim III. Auch hier wurde es das erwartet schwere Spiel, wo der TTC bereits nach den Eingangsdoppeln mit 1:2 hinten lag. In den nachfolgenden Spielen konnte der TTC II sich etwas steigern und auf 4:5 herankommen. Unglücklich agierte D. Heintz, der in beiden Einzelspielen jeweils im 5. Satz denkbar knapp und mit einwenig Pech seinen Gegenern unterlag. Am Schluß mußte sich der TTC II mit einem 6:9 Endergebnis geschlagen geben.

Die Punkte für den TTC holten: Zellner/Heintz, Schwab K. (1), Ewert K-H. (1), Zellner M. (2) und Ohler F. (1).

Die 2. Jugendmannschaft spielte beim TTC Sondernheim zu Gast. In den Eingangsdoppeln taten sich unser Spieler noch etwas schwer ins Spiel zu kommen und so starteten sie 1:1 in ihre Einzelspiele. In deren Verlauf sie sich dann keine Blöse mehr gaben und ihre Spiele gewinnen konnten. Mit einem 6:1 Sieg und ohne Punktverlust steht nun das Team mit 14:0 an der Tabellenspitze und geht als Tabellenführer der Kreisliga-Süd in die Weihnachtspause. SUPER!!!

       Die Punkte für den TTC holten: J.Evertz/J.Quell, J. Evertz (2), J. Quell (1), P. Evertz (1) und

       R. Quell (1).

 

       Die Ergebnisse vom Wochenende:

 

SV Landau-West II   - TTC Leimersheim I           7:9

TTC Herxheim III      - TTC Leimersheim II        9:6

TTC Sondernheim    - TTC Jugend II                 1:6

 

7. Spieltag: Ergebnisse vom 23./26.11.2016

 

Im Heimspiel der 1.Mannschaft gegen den Tabellennachbarn TTC Büchelberg I mußte das Team weiter auf 2 Stammspieler verzichten. Somit war wiederum klar, dass es sehr schwer sein wird gegen den TTC Büchelberg I Punkte zu holen. Auch hier konnte die Mannschaft noch bis zum Stande von 5:4 im ersten Durchgang mithalten. Leider gingen zudem noch 3 Spiele im 5. Satz äußerts unglücklich verloren. Zum Schluss mußte sich unsere 1. Mannschaft mit 6:9 geschlagen geben.

Die Punkte für den TTC holten: Schaaf/Zellner A., Ewert/Zellner M., Schaaf H. (1), Neu M. (2) und Ewert K-H. (1).

 

Die 2. Mannschaft empfing am Freitagabend das Team vom FVP Maximiliansau II. Es wurde das erwartet schwere Spiel, wo der TTC bereits nach den Eingangsdoppeln mit 1:2 hinten lag. In den nachfolgenden Einzelspielen konnte der TTC II sich steigern und mit einem 9:5 Endergebnis blieben beide Punkte in Leimersheim.

Die Punkte für den TTC holten: Barthlott/Heintz, Barthlott A. (1), Schwab K. (2), Marthaler R. (1), Heintz D. (1), Ewert K-H. (2), Schwab T. (1).

Die Jugend I hatte die TTG Mußbach zu Gast. In einem guten Jugendspiel konnte sich keine Mannschaft absetzen. So war es auch am Schluss. Mit einem Unentschieden (5:5 in den Spielen und einem 19:19 in den Sätzen) mußte sich unsere 1. Jugendmannschaft an diesem Nachmittag zufrieden geben. Somit geht das Team als Tabellenzweiter in der Bezirksklasse-Süd in die Weihnachtspause. SUPER!!!
Die Punkte für den TTC holten: Schwab T./Pietschmann J., Schwab T. (1), Pietschmann J. (1) und Huck A. (2).
Die 2. Jugendmannschaft hatte den Tabellenzweiten TSV Kandel II zu Gast. Nach dem 1:1 in den Doppeln ging es anschließend Schlag auf Schlag. Am Ende kam mit dem 6:2 ein deutlicher Erfolg heraus.
Die Punkte für den TTC holten: J.Evertz/J.Quell, J.Evertz (2), J.Quell (2), und R.Quell (1).

 

       Die Ergebnisse vom Wochenende:

 

TTC Leimersheim I  - TTC Büchelberg I             6:9

TTC Leimersheim II - FVP Maximiliansau II       9:5

TTC Jugend I           -  TTG Mußbach                 5:5

TTC Jugend II          -  TSV Kandel II                   6:2

 

6. Spieltag: Ergebnisse vom 18./19.11.2016

 

Beim Gastspiel der 1.Mannschaft beim TV03 Wörth/Rh. II mußte das Team dieses Mal verletz-ungsbedingt sogar auf 3 Stammspieler verzichten. Somit war klar, dass es sehr schwer sein wird beim TV03 Wörth bestehen zu können. Bis zum Stande von 5:4 für den TTC konnte das "Rumpfteam" nach dem ersten Durchgang noch mithalten. Leider gingen die nächsten Spiele teils knapp verloren. Am Ende mußte sich unsere 1. Mannschaft mit 5:9 geschlagen geben.

Die Punkte für den TTC holten: Schaaf/Zellner, Neu/Schwab, Schaaf H. (1), Neu M. (1) und Schwab T. (1).

 

Die 2. Mannschaft spielte beim Tabellenschlusslicht DJK-TTC Rülzheim I. Die Hausherren traten nicht mit ihrer Bestbesetzung an, dadurch wurde es ein einfacher als auch ein deutlicher Sieg für den TTC Leimersheim II.

Die Punkte für den TTC holten: Schwab K./Ewert, Marthaler/Heintz, Zellner/Pietschmann, K.Schwab (2), Heintz D. (1), Ewert K-H. (1), Zellner M. (1) und Pietschmann J. (1).

 

       Die Ergebnisse vom Wochenende:

 

TV03 Wörth/Rh II      - TTC Leimersheim I             9:5

DJK-TTC Rülzheim I - TTC Leimersheim II             1:9

 

 

6. Spieltag: Ergebnisse vom 11./12.11.2016

 

Beim Heimspiel gegen den TV Offenbach I mußte die 1.Mannschaft verletzungsbedingt wieder mit 2 Ersatzspielern antreten. Zunächst konnte das Team nach dem ersten Durchgang mit 4:5 Spielen noch mithalten. Leider gingen die nächsten Spiele teilweise knapp verloren. Am Ende mußte sich das Team mit 5:9 geschlagen geben.

Die Punkte für den TTC holten: Schaaf/Liebel, Schaaf H. (1), Vögeler M. (1) und Neu M.(2) .

 

Unsere 2. Mannschaft hatte es mit dem Tabellennachbarn TSV Kandel III zu tun. Die Gäste traten ebenfalls mit Spielerersatz an und so wurde es ein deutlicher Sieg für den TTC Leimersheim II.

Die Punkte für den TTC holten: Schwab K./Ewert, Marthaler/Schwab T., Heintz/Zellner, K.Schwab (2), Heintz D. (1), Ewert K-H. (1), Zellner M. (1) und T.Schwab (1).

In der Jugend-Bezirksklasse Süd war der TTV Oberotterbach Gast unserer 1. Jugendmannschaft. In einem guten Jugendspiel zeigten unsere Jungs, dass sie nicht umsonst mit an der Tabellen-spitze stehen. Zu Beginn konnten die Eingangsdoppel klar mit 2:0 für für den TTC entscheiden werden. In den folgenden Spielen baute man die Führung aus und am Ende hatte das Team mit 6:1 den nächsten Sieg eingefahren.
Die Punkte für den TTC holten: Schwab T./Pietschmann J., Huck A./Ohler Y., Schwab T. (2), Huck A. (1) und Ohler Y. (1).

       Die Ergebnisse vom Wochenende:

 

TTC Leimersheim I   - TV Offenbach I                     5:9

TTC Leimersheim II  - TSV Kandel III                         9:1

TTC Jugend 1           - TTV Oberotterbach                      6:1

TTC Jugend 2           - spielfrei                                                    

 

6. Spieltag: Ergebnisse vom 28.10./29.10.2016

 

Im Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn TTC Germersheim III mußte die 1.Mannschaft mit 2 Ersatzspielern antreten. Zunächst konnte das Team noch mit 3:1 in Führung gehen. Die beiden nächsten Spiele gingen anschließend unglücklich im 5. Satz verloren. Schließlich mußte man sich mit 9:3 geschlagen geben.

Die Punkte für den TTC holten: Schaaf/Liebel, Zellner/Neu und Schaaf (1).

Mit dem VfL Bellheim III kam der erwartet starke Gegner um die Punkte zum Klassenerhalt. Zunächst ging das nicht erwartete Doppel 1 verloren. Um so mehr zeigten sich die Doppel 2 und 3 in guter Spiellaune und der TTC konnte mit 2:1 Führung aus den Doppeln gehen. Einige Spiele im ersten Durchgang gingen knapp verloren und man lag mit 4:5 hinten. Nachdem der TTC den        2. Durchgang mit 4:2 für sich entscheiden konnte und am Ende auf das Schlußdoppel gewinnen konnte war es der knappe, aber erhoffte 9:7 Sieg.

Die Punkte für den TTC holten: Schwab K./Ewert, Marthaler/Zellner; Heintz/ T.Schwab, K.Schwab (2), Marthaler (1), Zellner M. (2)  und T.Schwab (1).

Im Heimspiel der TTC-Senioren gegen den TTC Burrweiler kam es zu einer klaren 0:4 Niederlage.
Im Spitzenspiel der Jugend-Bezirksklasse Süd war unsere 1. Jugendmannschaft zu Gast beim VfL Bellheim. Die Hausherren waren gleich gut im Spiel und konnte mit 2:0 die Eingangsdoppel für sich entscheiden. Nach dem 1. Durchgang lagen die TTC-Jungs noch mit 4:2 im Rückstand. Durch eine weitere Leistungssteigerung im 2. Durchgang konnten sie aufholen und führten vor dem letzten Spiel noch mit 5:4. Das abschliessende Spiel ging leider verloren und die Teams treten sich Leistungsgerecht 5:5.
Die Punkte für den TTC holten: Schwab T. (2), Pietschmann J. (1) und Huck A. (2)

       Die Ergebnisse vom Wochenende:

 

TTC Leimersheim I   - TTC Germersheim III          3:9

TTC Leimersheim II   - VfL Bellheim III                        9:7

VfL Bellheim III          - TTC Jugend 1                               5:5

TTC Senioren               - TTC Burrweiler                      0:4                   

 

5. Spieltag: Ergebnisse vom 05.10./08.10.2016

 

Im Auswärtsspiel beim noch punktlosen FVP Maximiliansau I tat sich die Erste des TTC zunächst schwer und ging auch prombt mit 1:2 aus den Eingangsdoppel. In der Folge konnte sich der TTC vom FVP Maximiliansau I etwas absetzen so, dass es nach dem ersten Durchgang 6:3 für Leimersheim stand. In den weiteren Spielen konnte sich der TTC weiter behaupten und konnte am Ende das Spiel mit 9:6 für sich entscheiden. Damit konnte sich unsere 1. Mannschaft weiter mit an der Tabellenspitze festsetzen.

Die Punkte für den TTC holten: Schaaf/Ott, Ott (2), Schaaf (1), Vögeler (1), Neu (2) und A.Zellner (2).

Einen überraschenden Sieg konnte am Samstagabend die 2. Mannschaft beim TV Offenbach landen. Durch eine geschlossene Teamleistung konnte gegen den um einige Plätze in der Tabelle höher stehenden TV Offenbach II mit 9:5 gewonnen und somit 2 wichtige Punkte für den Klassenerhalt gesammelt werden.

Die Punkte für den TTC holten: Zellner/Ewert, Heintz/ T.Schwab, K.Schwab (2), Heintz (2), Ewert (1) und T.Schwab (2).

Im Heimspiel der TTC-Senioren gegen den VfL Bellheim II kam es zu einer knappen 3:4 Niederlage.
Die Punkte für den TTC holten: Heintz (1) und M.Zellner (2).

 

       Die Ergebnisse vom Wochenende:

 

FVP Maximiliansau I - TTC Leimersheim I             6:9

TV Offenbach II         -TTC Leimersheim II                  5:9

TTC Senioren               - TSV Speyer I                          3:4                   

 

4. Spieltag: Ergebnisse vom 30.09./01.10.2016

 

Im Heimspiel gegen den SV Heuchelheim/Klingen II kam der TTC zunächst gut ins Spiel, wobei zugleich die Eingangsdoppel mit 3:0 gewonnen werden konnten. In folge konnten die Gäste ausgleichen und anschließend war der TTC wieder mit 3 Spielen vorn. Alles in allem war das für den TTC eine enge Kiste. Am Ende siegte die Mannschaft mit 9:6 und konnte sich weiter mit an der Tabellenspitze festsetzen.

Die Punkte für den TTC holten: Schaaf/Ott, Vögeler/Neu, Liebel/Zellner A., Ott (1), Neu (2), Liebel (1) und Zellner A. (2).

Gegen den Meisterschaftsmitfavoriten TTV Römerb. Jockgrim I war im Vorfeld klar, dass es nicht viel zu gewinnen geben wird. Dennoch mußten die Jockgrimer Spieler alles geben um die teils knappen Spiele für sich entscheiden zu können. In 4 Spielen unterlag der TTC denkbar knapp im jeweils 5ten Satz und so war der Spielverlauf knapper als das Ergebnis von 2:9 es darstellt.

Die Punkte für den TTC holten: Zellner/Pietschmann, Ewert (1).

Im Heimspiel gegen den TSV Speyer kam das Team TTC-Jugend 1 zu einem klaren 6:1 Erfolg.
Die Punkte für den TTC holten: Schwab/Pietschmann, Schwab T. (2), J.Pietschmann (1), A.Huck (1) und Y.Ohler (1).
Die 2. Jugendmannschaft war zu Gast beim TTC Büchelberg, dabei kam zu einem deutlichen 6:0 Erfolg.

Die Punkte für den TTC holten: J.Evertz/J.Quell, P.Evertz/R.Quell, J.Evertz (1), J.Quell (1), P.Evertz (1) und R.Quell (1).

 

       Die Ergebnisse vom Wochenende:

 

TTC Leimersheim I   - SV Heuchelheim/Klingen II  9:6

TTC Leimersheim II  - TTV Römerb. Jockgrim I      2:9

TTC Jugend I            - TSV Speyer I                          6:1                    

TTC Büchelberg           - TTC Jugend II                     0:6

 

3. Spieltag: Ergebnisse vom 23./24.09.2016

 

Im Auswärtsspiel beim TTV Albersweiler IV, der bis dato noch keinen Punkt abgegeben hatte, startete der TTC zunächst mit einem 1:2 aus den Eingangsdoppel. Mit einer kämpferischen Einstellung und etwas Glück, denn 6:1 Spiele konnten im 5ten und entscheidenden Satz ge- wonnen werden, konnte der TTC das Spiel mit 9:3 gewinnen und beide Punkte mit nach Hause nehmen.

Die 2. Herrenmannschaft konnte kam an dem Abend beim VfL Bellheim II nicht in ihren Spiel- rythmus und am Ende unterleg die Mannschaft klar mit 1:9. 

Die Erste unsere TTC-Jugend war Gast beim TV Hambach, wo man das Spiel klar mit 6:0 und 18:1 Sätzen gewinnen konnte.
Unsere 2. Jugendmannschaft hatte den FVP Maximiliansau zu Gast. auch hier konnte das Spiel mit 6:1 und 20:3 Sätzen für den TTC gewonnen werden.
Ein toller Start für unsere Nachwuchsteams, die sich bisher gut in der neuen Saison behaupten konnten. 

 

       Die Ergebnisse vom Wochenende:

 

TTV Albersweiler IV  - TTC Leimersheim I             3:9

VfL Bellheim II           - TTC Leimersheim II            9:1

TV Hambach             - TTC Jugend I                     0:6                    

TTC Jugend II            - FVP Maximiliansau            6:1

 

2. Spieltag: Ergebnisse vom 09./10.09.2016

 

In ihrem 2. Spiel zeigte sich unsere 1. Herrenmannschaft wieder in guter Spiellaune und konnte in 2. Spiel den 2. Sieg für sich verbuchen. Das Team gewann mit 9:5 gegen den TuS Bienw. Schaidt.

Die 2. Herrenmannschaft konnte im 2. Spiel ihren ersten Sieg einfahren. Durch eine konzentrierte Leistung konnte man den TTV Römerbad Jockgrim II verdient mit 9:4 besiegen. 

Während die TTC-Senioren und die TTC-Jugend 1 spielfrei waren, hatte unsere 2. Jugend-mannschaft den TTC Herxheim zu Gast, der sich als gleichwertiger Gegner zeigte. Am Ende konnte dennoch das Spiel mit 6:4 gewonnen werden. Ein toller Start für das Team, das in der in seiner ersten Saison bei den Jugendlichen mitspielt. 

 

       Die Ergebnisse vom Wochenende:

 

TTC Leimersheim I   - TuS Bienw. Schaidt I           9:5

TTC Leimersheim II  - TTV Römerb. Jockgrim II    9:4

TTC Senioren           - spielfrei                               

TTC Jugend I            - spielfrei                               

TTC Jugend II            - TTC Herxheim (wJ)             6:4

 

-------------------

 

1. Spieltag: Ergebnisse vom 02./03.09.2016

 

         Während die Zweite und die Seniorenmannschaft gegen die jeweiligen Meisterschaftsfavoriten

         beim Saisonstart keine Chance hatten, konnten die restlichen TTC-Team mit Siegen jeweils in die

         neue Sasion starten.

 

  Die Ergebnisse vom Wochenende:

 

ASV Arzheim I          - TTC Leimersheim I              5:9

TTC Herxheim II       - TTC Leimersheim II             9:0

TTC Senioren           - TTV Albersweiler                 0:4

TTV Neustadt II         - TTC Jugend I                       0:6

TTC Jugend II            - TV08 Wörth (wJ)                 6:2

 


Warum gerade Tisch-tennis?

 

Tischtennis ist ein Sport, den man sowohl als Achtjähriger als auch als rüstiger Mitsiebziger mit Freude und Begeisterung

ausüben kann.

           ----------

Als Hallensportart kann

man dem Sport unab-

hängig von Jahreszeit

und Wetter nachgehen.

           ----------

Tischtennis beeinflußt

als schnellste Ballsport- art der Welt die Beweg-ungskoordination sowie das körperliche und geistige Reaktions-vermögen.

           ----------

Dabei wird sich die

Hand-Auge-

Koordination verbessern. Du wirst schneller reagieren können und einige Reflexe werden beim regelmäßigen Training sehr viel schneller werden. Zudem kommt, dass Du um zu Gewinnen auch taktisch denken musst um zum Beispiel Deinen Gegner auszutricksen, dies fördert dann auch Deinen Verstand.

          -----------

Tischtennis ist kein kostenintensiver Sport.